Blog

Nov25

Das Black Forest Warehouse von Christian Kuhner

Die Story

Der Grundstein für das Blackforest Warehouse wurde eigentlich bereits im Jahr 2005 mit meiner ersten eigenen Musikbox, einer damals nicht funktionsfähigen Rock-Ola 469 aus dem Jahre 1977 gelegt – welche ich von meiner Mom zum Einzug in die erste eigene Wohnung geschenkt bekommen habe.

In den kommenden Jahren folgten div. Jukeboxen der 40er bis 60er Jahre welche in liebevoller Detailarbeit von Grund auf von mir restauriert wurden (und sich noch alle immer in meinem Privatbesitz befinden).

 


Wiederum einige Jahre später fuhr ich nach Holland zum Rock Around the Jukebox Open Air Festival um nach weiteren Musikboxen für meine private Sammlung Ausschau zu halten. Den Rückweg nach Deutschland traten zum Schluss insgesamt fünf 50`s Jukeboxen an, alle samt für Freunde & Bekannte welche spontan von meinem Besuch der Messe erfahren hatten.
Bis zur Abholung hatte ich die Musikboxen damals in den Schulungsräumen der Autovermietung zwischengelagert (hier standen die Jukeboxen niemanden im Weg). Fünf 50`s Jukeboxen nebeneinander, in einem Kellerraum mit gedämpftem Neonlicht

, das Blackforest Warehouse war hiermit gedanklich schon geboren!

_DSC5972

Mit zwei Beinen steht es sich eigentlich ganz gut…

…(Autovermietung & Abschleppdienst), dachte ich mir damals – mit drei Beinen steht es sich jedoch noch um einiges besser. Kurzerhand wurde notariell ein weitere Geschäftsgegenstand eingetragen (ein An- und Verkauf von Musikboxen und Dekorationsartikel) und das Blackforest Warehouse war hiermit offiziell geboren.

DSC_0022

Kurzerhand wurden unsere Schulungsräume zu einem 50s Showroom umgebaut und innerhalb von kürzester Zeit entwickelte sich unser Blackforest Warehouse zum größten gewerblichen Lieferanten von Musikboxen in Baden-Württemberg. Mittlerweile verkaufen wir unsere Geräte europaweit und haben weltweit Kontakte zu Händlern aufbauen können. Durch dieses Händlernetz sind wir nun auch in der Lage seltenere Geräte aufzutreiben und diese auch zu importieren.

DSC_0147

Den lockeren, familiären Charakter unseres Blackforest Warehouse beizubehalten ist unser größtes Ziel!

Christian Kuhner mit zwei seltenen Filben Meastro Jukeboxen aus dem Jahre 1947 (Seriennummer 3025 - die älteste noch existierende Filben & Nr. 3988).

Christian Kuhner mit zwei seltenen Filben Meastro Jukeboxen aus dem Jahre 1947 (Seriennummer 3025 – die älteste noch existierende Filben & Nr. 3988).

 

12304003_908970532485477_2902137796350437718_o

schreibe deinen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.