Blog

Mrz12

Laßt Frauen fliegen!

 

1921
Auf dieser Fotografie von Bessie Coleman, trägt sie stolz ihren Lederhelm mit der Flieger Brille und Ihre Pelzjacke.
Da es ihr in den Vereinigten Staaten nicht möglich war eine sichere Ausbildung zu absolvieren, ging Sie kurzerhand nach Frankreich und verdiente sich dort Ihre Lizenz.
Sie erhielt die erste Lizenz die je an einen Afroamerikaner oder eine Afroamerikanerin ausgegeben wurde.

Pilot Bessie Coleman

 

1930er
Eine Pilotin

An aviator woman. Ca. 1930.

 

Mehr davon? Hier gehts zu unserem Newsletter! Und du verpasst nichts mehr.

 

1930
Katherine Sai Fun Choung
Eine junge Pilotin die gerade Ihre Pilotenlizenz erhalten hat, geht nun damit zurück nach China wo Sie eine Piloten Schule für Damen eröffnen wird.Young Chinese Girl Aviation Instructor

 

 

1930er
Amy Johnson
Eine Pionierin unter den Pilotinen stellt gerade den Motor Ihres Flugzeugs ein. Sie hielt in den 1930er Jahren mehrere Langstrecken Rekorde. Leider kam Sie bei einem Schlechtwetterflug ums Leben.

Amy Johnson CBE

 

 

1934
Jean Gardner Batten
Die Greta Garbo der Lüfte, Neuseeländische Pilotin. 1936 absolvierte Sie den ersten Solo Flug von England nach Neuseeland. Zwei Jahre später war Sie die erste Frau die mit der “ Federation Aeronautique Internationale“ Medaille geehrt wurde.

Jean Gardner Batten

quelle

Mehr davon? Hier gehts zu unserem Newsletter! Und du verpasst nichts mehr.

schreibe deinen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.