Blog

Feb03

Der Tag an dem die Musik starb – „The day the music died“

Heute ist es bereits 56 Jahre her, dass drei bedeutende Rock’n’Roll Musiker verunglückten – doch sie bleiben bis heute unvergessen!

10968488_779730838742781_7414130673898457132_n

Buddy Holly, der mit seinem Beitrag zur Musikgeschichte die Welt veränderte, starb mit jungen 22 Jahren, Ritchie Valens, bekannt durch seine Lieder „La Bamba“, „Donna“ und „Let’s Go“, mit gerade einmal 17 Jahren und The Big Bopper, er war ein DJ und Entertainer wie er im Buche steht, brachte es auch nur auf 28 Lebensjahre.

 

schreibe deinen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.